Rezepte/ Sweets, Keks & Kuchen

Hafer-Mandel Cookies mit Kardamom

Wenn es draußen grau und regnerisch ist, gibt es für mich nichts Schöneres, als mit einer heißen Tasse Tee in meinem gemütlichen Ohrensessel zu sitzen, ein gutes Buch zu lesen und diese Kekse zu knabbern. Gewürze wie Kardamom wecken bei mir immer den unmittelbaren Duft nach Weihnachten und kühler Jahreszeit. Deshalb ertappe ich mich wieder und wieder dabei, einen dieser kleinen wohlschmeckenden Backlinge aus dem Glas zu stibitzen und zu vernaschen. 

Hafer-Mandel Cookies mit Kardamom

Rezept drucken
Portionen: ca. 18 Stück Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 100g Butter
  • 100g Kristallzucker
  • 100g Mehl
  • 1 Ei
  • 80g Mandeln, ungeschält
  • 50g Haferflocken
  • ½ TL Kardamom
  • ½ TL Backpulver
  • Zesten einer unbehandelten Orange

Zubereitung

1

Vermenge mit einem Kochlöffel die weiche Butter mit dem Zucker in einer Schüssel.

2

Rühe anschließend das Ei unter.

3

Nun kannst du in einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Kardamom und auch den Haferflocken mischen.

4

Gib die trockenen Zutaten dann zur Ei-Butter Mischung.

5

Hacke die Nüsse nun grob und gib sie ebenso zum Teig.

6

Wasche die Orange, trockne sie ab und reibe etwas von der Schale fein ab, um sie unter den Teig zu mischen.

7

Forme mit zwei Teelöffeln nun kleine Bällchen aus dem Teig und lege sie auf ein Backblech, das du vorher mit Backpapier ausgekleidet hast.

8

Backe die Kekse ca. zehn Minuten lang bei 180°C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene.

9

Lasse sie auskühlen, bevor du sie vom Blech nimmst und schließlich vernaschst…

Tipp!

Wer mag, kann die Kekse zusätzlich noch mit 100g Schokodrops verfeinern.

You Might Also Like

Hinterlasse eine Nachricht

*