für den kleinen Hunger/ Rezepte

Autumn Salad Bowl

Im Herbst müssen wir Kraft tanken, um nicht krank zu werden. Deshalb nun ein Rezept zur Stärkung der Abwehrkräfte, mit vielen Vitaminen und Ballaststoffen, die fit halten und obendrein auch noch herrlich schmecken. Ich hoffe, ihr mögt meine, zugegeben, etwas eigene Kreation. Lasst es herbsten…

Autumn Salad Bowl

Rezept drucken
Portionen: 2 Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

  • Salat:
  • 50g Kürbis
  • 5-7 Maronen, essfertig
  • ½ Birne
  • 50g Schafskäse, klein gewürfelt
  • Bunter Salat (in Herbstfarben?!)
  • ein paar getrocknete Gojibeeren oder Cranberries
  • Dressing:
  • 1 TL Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50ml Essig
  • 50ml Kürbiskernöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Pumpkin Spice (nach Belieben)

Zubereitung

1

Als erstes Kürbis und Birne schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwa 20 Minuten zusammen kochen lassen, bis die Stückchen weich geworden sind. Abseihen und zur Seite stellen.

2

Salat waschen und in kleinere Stücke zupfen. Kürbiswürfel, Maronen und Birnenstücke darunter mischen.

3

In einem kleinen Schüsselchen die gepresste Knoblauchzehe mit (warmem) Honig mischen, Gewürze, Essig und Öl beimengen.

4

Die Marinade über den Salat träufeln und unterrühren.

5

Zum Schluss noch Schafskäse und getrocknete Gojibeeren oder Cranberries über den Salat streuen.

You Might Also Like

Hinterlasse eine Nachricht

*