für den großen Hunger/ Rezepte

Zitronen-Dill Pappardelle mit Lachs und grünem Spargel

Fisch ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund! Denn Lachs enthält zum Beispiel wichtige Omega-3-Fettsäuren, die gut für Herz und Kreislauf sind. Mit Zitrone und Dill hat er zudem noch die passende Geschmacks-Ergänzung gefunden. Ein Rezept für entspannte, laue Sommerabende auf der Terrasse (vielleicht mit einem guten Schlückchen Weißwein dazu).

Zitronen-Dill Pappardelle mit Lachs und grünem Spargel

Rezept drucken
Portionen: 2 Kochzeit: 30

Zutaten

  • 200g Pappardelle (Nudel)
  • 2 Stück Lachsfilet
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Dille
  • 50 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 Gemüsebrühwürfel

Zubereitung

1

Den Lachs salzen und in einer Pfanne anbraten.

2

Mit Zitronensaft der 1/2 Zitrone ablöschen und die Dille dazu geben.

3

Lachs heraus nehmen und in eine Auflaufform geben, Zitronenscheiben der anderen Hälfte darauf legen und für etwa 15 Minuten im Ofen weiter garen lassen.

4

Mehl kalt mit dem Wasser anrühren (zum Eindicken) und zum Zitronen-Dill Saft gießen. Etwas köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Mit Gewürzen und Sahne verfeinern und beiseite stellen.

5

Den holzigen Teil des Spargels entfernen und für etwa 5 - 8 Minuten kochen lassen.

6

Auch die Nudel kochen, abseihen und in die Sauce geben.

7

Wenn der Lachs fertig ist, auf den Nudeln mit Spargeln anrichten. Gourmet-Liebling, garantiert.

You Might Also Like

Hinterlasse eine Nachricht

*